NW5/12 – Nachtwanderung mit Laternen zu den Teufelsklippen

Tagestour | Familiengruppe, Langstreckenwandern, Wandern

Treffpunkt: 19:00 Uhr, Wanderparkplatz an der Fauna (Tierpark), Lützowstraße in 42653 Solingen; Wanderstrecke: ca. 5 km und 12 km

Samstag, den 16.11.2019
Wenn die Sonne untergegangen ist, erwacht draußen in der Dunkelheit eine völlig andere Welt. Auf unserer Nachtwanderung erleben Groß und Klein ein Nachtabenteuer für Augen, Ohren und Nase im Wald sowie auf Feld und Wiese.

Bei dieser Wanderung sind große Abenteurer und kleine Abenteurer mit ihren Eltern herzlich Willkommen. Gemeinsam starten wir um 19 Uhr am Wanderparkplatz Fauna. Ziel sind die Teufelsklippen, ein Aussichtspunkt hoch über der Wupper bei Gräfrath.

Jeder Abenteurer benötigt:
– ein Paar robuste Schuhe
– kleinen Rucksack mit Getränk und Snack
– Taschenlampe/Stirnlampe für alle Fälle
– und seine gebastelte Martinslaterne!!!

Für die kleinen Abenteurer und ihre Eltern endet die Nachtwanderung nach 5 km mit unheimlich anmutenden Bäumen, leuchtenden Tieraugen und merkwürdigen Geräuschen. Die großen Abenteurer wandern noch weitere ca. 7 km durch den Wald vorbei an einem kleinen Waldsee.

Es wird um vorherige Anmeldung gebeten.
Ansprechpartnerin und Organisation: Silke Hampel, 0176 – 623 656 70, E-Mail: s.hampel@solingen-alpin.de

Tourendetails

16.11.2019

19:00 Uhr

Tourenkennung:
NW161119
Treffpunkt:
Wanderparkplatz an der Fauna (Tierpark), Lützowstraße in 42653 Solingen
Dauer:
3 h
Kondition:
leicht, mittel
Technik:
Einsteiger
Silke Hampel
Wanderleiterin
Telefon: 017662365670
Mail: s.hampel@solingen-alpin.de

Silke Hampel ist unsere gute Seele des Langstreckenwanderns und organisiert Unternehmungen für die Familiengruppe.