Neue Coronaschutzverordnung ab dem 24.11.21

Hallo Liebe Mitglieder, Übungsleiter*innen, Gruppenleiter*innen, Tourenleiter*innen, Ehrenamtler*innen,


wie Ihr vermutlich schon selber den Medien entnommen habt, gilt ab dem 24.11.2021 die neue Coronaschutzverordnung.

Als wesentliche Änderung für uns im Sport, ergibt sich daraus die Umsetzung der 2G Regelung.

Dies Bedeutet, das alle unsere Veranstaltungen und Aktivitäten nur noch von immunisierten Personen in Anspruch genommen, besucht oder als Teilnehmende ausgeübt werden dürfen!


Dies gilt für jede Person ab dem 16. Lebensjahr!

Die Nachweise einer Immunisierung sind bei jedem Zutritt bzw. bei jeder Zusammenkunft von den verantwortlichen Personen (Tourenleitung, ÜL, Gruppenleitung) zu kontrollieren. Zur Überprüfung digitaler Impfzertifikate wird dabei spätestens ab dem 26. November 2021 die vom Robert Koch Institut herausgegebene CovPassCheck-App verwendet. Natürlich gilt auch das offizielle Impfbuch als Nachweis.

Bleibt Gesund

Der Vorstand