Beiträge


Frauen und Männer aus der Sektion im Alter von 30 – 75 Jahren treffen sich wöchentlich zum Klettern. Wir sind eine bunte Mischung von erfahrenen und „un“erfahrenen, von sportlich ehrgeizigen bis sportlich genießerischen, von alpin unerschrockenen und alpin vorsichtigen Kletterinnen und Kletterern. Quatschen, Töttern und Spaß am Klettern stehen im Vordergrund. Alle DAV Mitglieder, ob allein oder mit Partner, die mit der Sicherungstechnik vertraut sind, finden hier einen Partner zum Klettern und sind herzlich eingeladen mit zu klettern.


In den Wintermonaten klettern wir in den Kletterhallen in der Umgebung, oft in Hilden in der Bergstation, in Köln oder auch in Wuppertal.
An unserer Kletterwand im Schulzentrum Vogelsang klettern wir immer dienstags abends.
In den Sommermonaten, ab April/Mai klettern wir draußen, in der Regel im Bochumer Bruch.
Im Mai 2018 und Anfang Oktober planen wir wieder nach Südfrankreich zum Klettern zu fahren.
Der genaue Termin und Ort wird noch in der Gruppe festgelegt.

Treffpunkt:
Mai –September
Jeden Donnerstag ab 17:00 Uhr im Bochumer Bruch.
Oktober – April
Jeden Donnerstag ab 17:30 Uhr in der Bergstation oder nach Absprache in
einer anderen Kletterhalle.
Dienstags nach Absprache ab 19:00 in der Kletteranlage Vogelfrei in der Sporthalle im Schulzentrum Vogelsang.

Kontakt: Joe Möntmann Tel. 0212-24929659 ab 20:00 Uhr
Reinhard Tarnowski Tel. 0212 – 2332382