Alle Beiträge der Kategorie Bericht

15.12.2019 – Bienenalarm Teil 1: „Alles Biene“

6. Dezember 2019

Aktivität der Familiengruppe und Naturerlebnisgruppe: Ohne Bienen gäbe es keine Äpfel, Kirschen, weitere Obstbäume und Blüten. Nicht von ungefähr kommt de

Familiengruppe on Tour – „Schnitzeljagd“ zu den Teufelsklippen

10. November 2019

Am Sonntag, den 10.11.2019 ging es für die Familiengruppe auf „Schnitzeljagd“. Hinweise lieferten eine Karte und ein Kompass, die den Kindern die S

LSW – Eifgenbachtal und Altenberger Dom am 01.11.2019

8. November 2019

Allerheiligen war die LangStreckenWandergruppe im Eifgenbachtal und auf der Hexenroute unterwegs. Passend zum heiligen Feiertag wurde ebenfalls der Altenberger

Naturschutz Stammtisch

1. November 2019

Am 16. Oktober 2019 trafen wir uns zum ersten Mal zum Austausch rund um das Thema Naturschutz. Wir hatten anregende Gespräche, gutes E

Gemeinschaftstour der Hochtourengruppe 2019

31. Oktober 2019

„Zwischen Almwegen und Hochgebirgshütten“ – Die „Experten-Runde“ durch die Brenta – Die Brenta gilt als eine Wiege der „Vie Ferrate“ – di

Tolles Spätsommerwetter bei der gelungenen Jubiläumswanderung

5. Oktober 2019

Knapp 50 Mitglieder wählten eine der drei angebotenen Routen von 29, 18 oder 8 Kilometern. In Müngsten starteten um 8.00 die 29 km- Aspiranten. Oberhalb von B

Geologische Zeugnisse am Willi-Lohbach-Weg

4. Oktober 2019

Der im Jahre 1972 von den Naturfreunden NRW, Solingen-Sektion Theegarten fertig gestellte Willi-Lohbach-Weg, übrigens der erste geologische Lehrpfad Deutschlan

Ausflug der Familiengruppe am 21.07.19 zum Waldklettern

31. Juli 2019

Mit 8 Kindern im Alter von 9 Monaten und 8 Jahren sowie 9 Erwachsenen besuchte die Familiengruppe am Sonntag, den 21.07.2019 den Waldkletterpark in Velbert. Nac

„Brandenburger Haus und Kesselwandferner“ (18.-25.08.18)

18. April 2019

Am Samstag, den 18.08. war die Nacht früh zu Ende – bereits 2:15 Uhr traf sich die Solinger Fraktion der Tourengruppe bei Wolfhard in Aufderhöhe. Ins Auto s

Ardennen Wanderung 2018

27. September 2018

Mit Achtzehn Wanderleuten zwischen Fünf und Zwei- und siebzig Jahren in die belgischen Ardennen ?Das geht nicht ? – Und wie das geht !Nach frühzei